Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
 
 

Foto
Reflexkameras

Objektive

Systemkameras

Kompaktkameras

Sofortbild

Zubehör Foto

Speicherkarten

Filter

Steckfilter

Blitzgeräte

Akku

Ladegeräte

Kamerahandgriffe

Unterwassergehäuse

Fotobearbeitung

Studio

Fernglas / Fernrohr

Mittelformatkameras

Mittelformatobjektive

Video
Follow Focus

Videokameras

Video-Rigs

Videoschnitt

Zubehör Video

Action Kameras

TV-Shop
TV - 4K

TV- Full HD

Zubehör TV

Player / Recorder

Audio
Systeme

Multimedia
Home Cinema

Projektoren/Beamer

Notebook

PC

Tablet PC

Monitore

Digitale-Rekorder

Festplatten

Drucker/ Scanner

Zubehör Multimedia

Zubehör
Analog

Stromversorgung

Stative

Taschen

Bücher / DVDs

Occasionen
Occasionen

Schnäppchen
NUR CHF 99.-




Sessionrestzeit:

Sony RX100 V


.
Die Sony Cybershot RX100 V in der fünften Generation
Sie ist mit einem 1-Zoll CMOS Sensor und einer neu entwickelten Engine ausgestattet. Das Zeiss Vario-Sonnar T* Objektiv kleinbildentsprechender Brennweite von 24 bis 70 Millimetern hat eine Lichtstärke von 1:1,8 bis 1:2,9.

Die neue RX100V (DSC-RX100M5) verfügt über ein schnelles Autofokus-System, das laut Herstellerangaben jedes Motiv innerhalb von 0,05 Sekunden erfasst. Die 315 Autofokuspunkte decken 65 Prozent der Sensorfläche ab. Im Serienbildmodus leistet die Kamera bei kontinuierlicher Schärfenachführung 24 Bilder mit 20,1 Megapixeln pro Sekunde. Ganze 150 Bilder kann der Speicher ohne zu zögern verarbeiten.


.
Der 1.0-type stacked Exmor RS CMOS Sensor mit DRAM Chip wurde für die RX100V komplett neu entwickelt. Das Zeiss Vario-Sonnar T* Objektiv mit einer Brennweite von 24-70 Millimetern (entsprechend Kleinbild) hat eine Lichtstärke von 1:1,8 bis 1:2,9. Der Bildprozessor inklusive neuem «Front End LSI» beweist eine hohe Bildverarbeitungsgeschwindigkeit, besonders bei hohen ISO Werten profitiert die Bildqualität. Im Serienbildmodus kommt der Kamera die Rechenpower ebenfalls zugute. Die RX100V unterstützt «Full Pixel Readout» bei 4K Videos und verzichtet auf «Pixel Binning». Sogar Super-Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 1’000 Frames pro Sekunde sind möglich.

Die RX100V von Sony vereint die Vorteile des Phasen- und Kontrast-Autofokus auf ihrem Sensor. Der «Fast Hybrid AF» ermöglicht ihr angeblich, innerhalb von 0,05 Sekunden nahezu jedes beliebige Objekt scharfzustellen. Das schnelle Fokussieren passt perfekt zu den 315 Autofokuspunkten, die auf rund 65 Prozent der Sensoroberfläche verstreut liegen.

Der Bionx X Prozessor und das neue «Front End LSI» arbeiten eng zusammen, um den leistungsstarken Autofokus effektiv zu steuern und auch bei 24 Bildern pro Sekunde immer die volle Kontrolle zu behalten. Die Schwarzbilder zwischen den einzelnen Serienbildern sind auf ein Minimum reduziert, so dass der Fotograf sein Motiv nie aus den Augen verliert. Dabei löst die Kamera auf Wunsch auch im Serienbildmodus nahezu geräuschlos aus.


.
Neu in der RX100V ist der AF-A Modus. Hier wechselt die Kamera automatisch und je nach Motiv zwischen Einzel- und Serienbildmodus hin und her. Nutzer können zudem jederzeit wählen, ob sie die Autofokus- und Gesichtserkennungsfelder im Display angezeigt bekommen möchten.

Die RX100V verfügt zudem über einen «High Speed Anti-Distortion» Verschluss (maximale Verschlusszeit: 1/32’000). Er reduziert den «Rolling Shutter» Effekt auf ein Minimum. Selbst bei extremem Sonnenlicht (EV19) und offener Blende lassen sich so noch scharfe, klare Aufnahmen machen. Die Kombination aus kurzer Verschlusszeit und offener Blende ermöglicht Foto- und Videografen, den entscheidenden Moment in perfekter Schärfe bei weichem, unscharfen Hintergrund einzufangen und zwar auch unter schwierigsten, extrem hellen Lichtbedingungen.


.
Die neue RX100V lässt ihren Nutzern zudem die freie Wahl bei der Vergrösserung, um den exakten Schärfepunkt vor oder nach der Aufnahme zu kontrollieren. Die Vergrösserung kann exakt auf den Fokuspunkt oder die Mitte des Displays verlegt werden.

Die Autofokusfertigkeiten der Kamera sind gerade bei 4K Aufnahmen besonders gefragt, weil hier der Fokuspunkt stets exakt an der richtigen Stelle bleiben muss. Für Videos können AF Geschwindigkeit und AF Empfindlichkeit gesondert eingestellt werden. Im 4K Modus liest die RX100V jedes einzelne Pixel ohne «Pixel Binning aus. Das sorgt für mehr Details und weniger Moiré und «Jaggies». Dank XAVC S genügt die Qualität mit bis zu 100 Mbps bei 4K und 50 Mbps bei Full HD den höchsten Ansprüchen.

Bildprofile, S-Log2/S-Gamut, 100p HD Full HD Modus und viele weitere Features die besonders von Videografen geschätzt werden. Wer mag, kann einzelne Frames von 4K Videos als Einzelbild mit rund acht Megapixeln speichern. Bei Full HD Videos sind es Fotos mit zwei Megapixeln.

Die RX100V kann Videos in 40-facher Superzeitlupe aufnehmen – und zwar doppelt so lange wie die RX100IV. Vor der Aufnahme können Nutzer zudem zwischen 1’000 Bildern, 500 Bildern oder 250 Bildern pro Sekunde bei 25p oder 50p wählen. Der Aufnahmeknopf kann wahlweise die Aufnahme starten oder den Endpunkt der Aufnahme markieren.

Alles in allem bleibt die RX100V trotz ihrer Profi-Funktionen eine Kamera für die Hosentasche. Ihr XGA OLED Tru-Finder mit 2,35 Millionen Pixeln steht für erstklassige Kontraste. Der Sucher mit Zeiss T* Beschichtung fährt leicht aus dem Kamera-Body und lässt sich spielend in ihm wieder versenken.

Die neue Kamera unterstützt WiFi und NFC und greift gern auf PlayMemories Apps zurück. Um das Sortieren von Fotos weiter zu vereinfachen, lassen sich bis zu drei Anfangsbuchstaben in den Namen, unter dem Daten gespeichert werden, einfügen.


News
Photokina News
Fujifilm X-T3
Canon EOS R System
Nikon Z Serie
Sony Alpha 7 III
Sony Alpha 7R III
Sony FE 24-105mm
Nikon D850
Nikon Coolpix P1000
Fujifilm X-H1
Sony RX100 VI
Sony Alpha 6500
Sony RX10 Mark IV
Sony GM Objektive
Olympus Pro Objektive
Directprint Aktion
Firmware Updates
Pentax Promotion
Sony Cashback Aktion

Produkte im Fokus
Sony Alpha 9
Sony Alpha 7R II
Sony Alpha 7s II
Sony Alpha 7 II
Nikon D750
Fujifilm X-T2
Pentax K-1 Mark II
Fujifilm X-T20
Fujifilm X-Pro2
Canon EOS 5D Mark IV
Canon 1D X Mark II
Canon EOS 6D Mark II
Sony RX100 V
Sony Alpha 99 Mark II
Fujfilm GFX 50S
Olympus E-M1 Mark II
Hasselblad X1D-50c
Zeiss Batis, Loxia, Touit
Zeiss Otus, Milvus
Sony Kamera-Apps
Sony RX0
Sofortbildkamera Instax

 
 
 
Dienstleistungen
Miete

Gutscheine

Kurse

Fotografie / Studio

Fotografie / Reportage

Poster

 
Beispiele
Mittelformat

Landschaften

Nachtaufnahmen

 
aktuelle Umfrage
Die Geräte in die Hand nehmen und die Möglichkeiten prüfen, sind Ihnen einen Mehrpreis wert?
abstimmen bisherige Ergebnisse anzeigen
Sony Europe Retail Partner\nEuronics\nimaging Swiss