Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
 
 

Foto
Reflexkameras

Objektive

Systemkameras

Kompaktkameras

Sofortbild

Zubehör Foto

Speicherkarten

Filter

Steckfilter

Blitzgeräte

Akku

Ladegeräte

Kamerahandgriffe

Unterwassergehäuse

Fotobearbeitung

Studio

Fernglas / Fernrohr

Mittelformatkameras

Mittelformatobjektive

Video
Follow Focus

Videokameras

Video-Rigs

Videoschnitt

Zubehör Video

Action Kameras

TV-Shop
TV - 4K

TV- Full HD

Zubehör TV

Player / Recorder

Audio
Systeme

Multimedia
Home Cinema

Projektoren/Beamer

Notebook

PC

Tablet PC

Monitore

Digitale-Rekorder

Festplatten

Drucker/ Scanner

Zubehör Multimedia

Zubehör
Analog

Stromversorgung

Stative

Taschen

Bücher / DVDs

Occasionen
Occasionen

Schnäppchen
NUR CHF 99.-




Sessionrestzeit:

Sony FE 24-105mm F4.0


.
Vollformat-Neuheit zum Sony E-System: FE 24-105mm F4.0 G OSS
Mit dem FE 4.0/24-105mm OSS bzw. SEL24105G schliesst Sony im November die Lücke in ihrem Objektivsortiment mit einem Standardzoom mit erweitertem Telebereich. (Bis jetzt gab es nur drei Standardzoom, die allen etwa denselben Brennweitenbereich von 24mm/28mm bis 70mm oder dann das Reise-Superzoom 24-240mm OSS.


.
Standardzoom mit mehr Tele
Seit Einführung der spiegellosen Vollformatkameras der A7-/A9-Reihe hat Sony zahlreiche vollformat-taugliche Objektive mit E-Mount lanciert. (Diese tragen die Bezeichnung «FE» für Fullframe E-Mount im Namen.) Richtig Gas gegeben hat Sonny vor allem in diesem und dem vorherigen Jahr 2016 mit Schwerpunkt auf lichtstarke und auf eher professionelle Objektive. Mit den Neuheiten wurden viele Brennweitenbereiche gleich durch mehrere Objektivvarianten abgedeckt, aber leider einige Lücken im System beibehalten. Mit dem FE 24-105 mm F4 G OSS (Modell SEL24105G) gibt es nun endlich auch bei den Standardzooms mehr Brennweitenauswahl.

Das neue Vollformatobjektiv deckt den Brennweitenbereich zwischen 24 und 105 Millimetern ab und bietet eine hohe Bildqualität in einem leichten, kompakten Design. Es bildet damit eine Alternative zum Sony-Zeiss 4.0/24-70mm, zum günstigen Sony 28-70mm und zum teuren Profimodell Sony 2.8/24-70mm GM.

Das FE 24–105 mm F4 G OSS Objektiv kann für unterschiedlichste Aufnahmen wie Landschaften, Porträts, Hochzeiten eingesetzt werden. Dieses Objektiv verfügt ausserdem über eine schnelle, präzise und leise Autofokusfunktion sowohl bei Foto- als auch bei Videoaufnahmen und ist somit eine ideale Ergänzung zum umfassenden Sortiment an E-Mount-Objektiven von Sony.


.
Optische Leistung und hohe Auflösung
Das neue FE 24–105 mm F4 G OSS Objektiv von Sony sorgt für gestochen scharfe Aufnahmen im gesamten Zoombereich und erzeugt gleichzeitig ein ansprechendes «Bokeh» oder Hintergrundunschärfe bei allen Brennweiten.

Die hohe Bildqualität verdankt es seinem ausgeklügelten optischen Design mit vier asphärischen Objektivelementen, von denen zwei präzise AA-Objektivelemente (Advanced Aspherical) sind. Es sind ausserdem drei ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) verbaut, die mit den zuvor genannten asphärischen Objektivelementen zusammen gewährleisten, dass chromatische Aberrationen minimiert werden und Fotos oder Videos mit extrem hoher Auflösung aufgenommen werden können.

Das Objektiv ist auch mit der speziellen Nanobeschichtung von Sony ausgestattet, um Geistereffekte und Lichtreflexionen auf ein Minimum zu beschränken, und verfügt über eine zirkulare Blende, um das für die Objektive der G Serie charakteristische hochwertige Bokeh zu gewährleisten.

Kompaktes, leichtes Design und Flexibilität bei der Aufnahme
Das neue FE 24–105 mm F4 G OSS Objektiv wiegt nur rund 663 Gramm und ist damit das leichteste Objektiv seiner Klasse. In Kombination mit einem der kompakten E-Mount-Gehäuse von Sony stellt es ein bei weitem mobileres und einfacher zu handhabendes Kamerasystem für Fotografen dar, das ihre Flexibilität bei der Aufnahme deutlich erhöht.

Das neue Objektiv ist nicht nur kompakt und mit seinem Brennweitenbereich von 24 bis 105 mm sehr vielseitig, es eignet sich dank seines Mindestfokusabstands von nur 38 Zentimetern auch für Nahaufnahmen. Eine optische Bildstabilisierung ist ebenfalls integriert, sodass scharfe, verwacklungsfreie Aufnahmen aus der Hand leichter gelingen.

Moderner und präziser Autofokus
Um sich schnell bewegende Motive scharf abzubilden, ist das neue Standard-Zoomobjektiv mit einem DDSSM-System (Direct Drive SSM) ausgestattet, das die Linsen des Objektivs äusserst präzise und leise positionieren kann. Dieser Autofokus und eine konstante 1:4.0-Blendenöffnung bei allen Brennweiten macht das SEL24105G zum Objektiv der Wahl für Foto- und Videoaufnahmen.

Die Vielseitigkeit des neuen Standard-Zoomobjektivs wird noch verstärkt durch die individuell anpassbare Fokushaltetaste, ein staub- und spritzwasserabweisendes Design und eine Fluorbeschichtung auf dem Frontelement, das eine Verschmutzung durch Staub, Wasser, Öl und andere Verunreinigungen minimiert.


News
Sony Alpha 7R III
Sony FE 24-105mm F4.0
Sony Alpha 9
Nikon D850
Canon EOS 5D Mark IV
Sony GM Objektive
Olympus Pro Objektive
Fujfilm GFX 50S
Fujifilm X-T2
Fujifilm X-E3
Sony FDR-AX700
Canon EOS 6D Mark II
Sony RX10 Mark IV
Sony RX0
Nikon D500
Fujifilm X-T20
Sony Alpha 6500
Sony RX100 V
Hasselblad X1D-50c
Firmware Updates
Sony Promotion
Pentax Promotion

Produkte im Fokus
Sony Alpha 7R II
Sony Alpha 7s II
Sony Alpha 7 II
Nikon D5
Nikon D810
Nikon D750
Zeiss Batis, Loxia, Touit
Zeiss Otus, Milvus
Canon 1D X Mark II
Fujifilm X-Pro2
Olympus E-M1 Mark II
Sony Alpha 99 Mark II
Pentax K-1
Sony Kamera-Apps
Sofortbildkamera Instax

 
 
 
Dienstleistungen
Miete

Gutscheine

Kurse

Fotografie / Studio

Fotografie / Reportage

Poster

 
Beispiele
Mittelformat

Landschaften

Nachtaufnahmen

 
aktuelle Umfrage
Die Geräte in die Hand nehmen und die Möglichkeiten prüfen, sind Ihnen einen Mehrpreis wert?
abstimmen bisherige Ergebnisse anzeigen
 
 
Sony Europe Retail Partner
 
Euronics Partner
 
Canon Professional Service Partner